Regierung plant schärfere Regeln für die Tattoo-Entfernung

Regierung plant schärfere Regeln für die Tattoo-Entfernung

15/08/2018 Neuigkeiten 0

Tattooentfernung soll eingeschränkt werden:

„Regierung plant schärfere Regeln für die Tattoo-Entfernung“ – das Bundesministerium für Umwelt, Landwirtschaft und nukleare Sicherheit (BMU) arbeitet seit einiger Zeit an einer Modernisierung u.a. der Strahlenschutzverordnung NiSV, die festlegt, wer in Deutschland Laser bis Klasse 4 gewerblich anwenden darf.

Für den Bereich der Laser-Tattooentfernung würde das bedeuten, dass nur noch FACHÄRZTE mit einer zusätzlichen Sachkunde-Qualifikation Tätowierungen entfernen dürfen.

(Artikel: fmg für WAZ/ Funke Medien-Gruppe I Foto: Getty Images / The Washington Post/Getty Images)

Quelle: DocTattooentfernung Berlin

https://www.derwesten.de/politik/regierung-plant-schaerfere-regeln-fuer-die-tattoo-entfernung-id215017793.html

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.